Hier kommt als Vorspeise ein leckerer Bananenblütensalat mit Hühnchen. Hier brauchen wir auch das Cambodian Dressing. Den Kochkurs habe ich in Siem Riep gemacht. In dem Restaurant „The Corner“. Ein vier Gänge Menü mit Einkaufen auf dem Markt und Getränken für 18$. Wir hatten aber so viel gekocht, dass wir […]

Bananenblütensalat mit Hühnchen


Ich war ja Ende Februar auf großer Reise. Endlich mal wieder. Einen Teil hatte ich fix und fertig gebucht einen anderen habe ich selbst zusammengestellt und organisiert. Der organisierte Teil sah so aus: Hat alles super geklappt. Hotels waren nett, der Tour Guide super und die Gruppe fantastisch. Und natürlich […]

Cambodian Salad Dressing – wie es so schön heißt


Halloween steht wieder vor der Tür und ich habe wunderschöne Halloween-Ausstecher von meri meri gefunden. Diese musste ich natürlich gleich ausprobieren.    Zutaten: 500 g Mehl 250 g weiche ANDECHSER NATUR Butter 200 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Eigelb 2 Eier Prise Salz Puderzucker Zitronensaft Schokolade Also: Ganz einfach: […]

Halloween – Süsses oder Saures 



Mein letzter Beitrag ist schon etwas her. Ich kam einfach nicht zum schreiben… Dafür gibt es jetzt leckere Ravioli mit Ricotta-Hackfleisch-Füllung in Salbei-Butter. Zutaten Für den Nudelteig: 200 g Hartweizengrieß 100 g Mehl 3 Bio-Eier Für die Füllung : 250 g Bio Rinderhackfleisch Etwa 2-3 EL Ricotta Chilipfeffer Frische Kräuter […]

Selbstgemachte Ravioli mit Ricotta-Hackfleisch Füllung in Salbei-Butter


Ich wünsche Euch allen wunderschöne Weihnachten! Lasst Euch verwöhnen, beschenken und habt ganz viel Freude und warme Herzen!   

by the way…


Jetzt bin ich doch nicht ums backen herumgekommen. Je nach Region heißen Butterplätzchen mit Marmelade Spitzbuben, Hildabrötchen oder eben Linzerplätzchen. Zutaten: 500 g Mehl 250 g weiche Butter 200 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Eigelb 2 Eier Prise Salz Marmelade Pistazien Puderzucker Zitronensaft Cranberries Also: Ganz einfach: Alle Zutaten […]

Spitzbuben, Hildabrötchen oder doch Linzerplätzchen



Heute vor einem Jahr habe ich den Blog gestartet. 89 Rezepte bis jetzt und es werden noch mehr. Vielen Dank für das Feedback, fürs Blogfolgen und für tolle Aktionen.  Ich habe mich auch selbst beschenkt: ein Backkurs von der Magnolia Bakery in New York     

Happy Birthday 


Ich hab ein tolles Video auf Facebook gesehen und musste das sofort ausprobieren. Zutaten:  2 Äpfel 2-3 TL Aprikosenmarmelade  1/2 Zitrone 1 Rolle Blätterteig Zimt Also: Die Äpfel entkernen und halbieren. Dann in dünne Scheiben schneiden.   Die Scheiben in eine Schüssel Wasser legen und mit Zitronensaft einer halben Zitrone mischen. […]

Apfel Rosen Küchlein


Ich hab mich neulich mit Freunden über Frankreich unterhalten und mir ist dazu nur Essen eingefallen. Ich kann mich noch gut an das Frühstück beim Schüleraustausch erinnern: Brioch in allen Variationen. Zutaten:  300 g Mehl 21 g frische 50 g Zucker 1 Prise Salz 100 ml lauwarme Milch 1 großes […]

Schoko Brioch



Ich kann mir nicht immer GÜ’s kaufen – deshalb muss ich selbst ran. Zutaten: 2 Eier 2 Eigelb 80 g Zucker 80 g Mehl 90 g Kuvertüre 100 g Butter Also: Die Eier, Eigelb und den Zucker in einer Schüssel mischen und schaumig schlagen. Der Zucker muss sich dabei lösen. […]

Schoko Soufflé