Cambodian Salad Dressing – wie es so schön heißt


Ich war ja Ende Februar auf großer Reise. Endlich mal wieder.

Einen Teil hatte ich fix und fertig gebucht einen anderen habe ich selbst zusammengestellt und organisiert. Der organisierte Teil sah so aus:

Hat alles super geklappt. Hotels waren nett, der Tour Guide super und die Gruppe fantastisch. Und natürlich habe ich auch einen Kochkurs in Kambodscha gemacht. In Siem Riep. Und hier kommt das erste Rezept davon – ein klassisches Dressing – was wir auch für die Vorspeise brauchen.

Zutaten:

60 ml Zitronensaft

1 Knoblauchzehe (ganz klein geschnitten)

2 TL Fischsauce

3 TL geröstete Erdnüsse (gehackt)

50g Zucker

60 ml Wasser

nach Geschmack Cayenne Pfeffer

1 TL Koriander (gehackt)

1-2 Chilli Schoten (geschnitten)

2-3 TL Zwiebeln (gehackt)

 

Also:

Und jetzt gehts ganz schnell: Den Zucker im Wasser kochen, bis er zu Sirup wird (ca. 5 min). Dann die alle anderen Zutaten hinzufügen. Gut umrühren und auskühlen lassen. Fertig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.