Schoko Brioch


Ich hab mich neulich mit Freunden über Frankreich unterhalten und mir ist dazu nur Essen eingefallen. Ich kann mich noch gut an das Frühstück beim Schüleraustausch erinnern: Brioch in allen Variationen.

Zutaten: 
300 g Mehl
21 g frische
50 g Zucker
1 Prise Salz
100 ml lauwarme Milch
1 großes Ei
55 g geschmolzene Butter
nach belieben Schokolade (Schokostreusel)

Also:
Das Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Ich hab ja immer frische Hefe eingefroren. Die Hefe mit einer Prise Zucker und etwas von der Milch und die Butter vorsichtig erhitzen und anrühren.

IMG_5999
In das Mehl dazugeben und verrühren. Das Ei und die restliche Milch dazu geben und zu einem Hefeteig verarbeiten. Nun etwa 1 Stunde gehen lassen.

Die Schokoladenstückchen dann unter den Teig kneten. Ihn nun in gleichgroße Teile teilen, diese rund formen und nochmals an einem warmen Ort, etwa 45 Minuten gehen lassen.

IMG_6001

 

IMG_6002
In der Zwischenzeit den Ofen auf 180° Grad vorheizen.

Wer möchte kann mit einem weiteren Ei und Wasser die Brioches  bestreichen.

Jetzt im vorgeheizten Ofen etwa 15-20 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

IMG_6003

IMG_6004

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.