Twix Kekse

Ich hatte ja schon Snickers-Cheesecake-Brownies probiert und jetzt muss einfach das Twix herhalten. Wer aber Kalorienzählt sollte die Kekse lieber nicht backen… Aber gut sind sie schon. 😉

Zutaten:

360 g Mehl
120 g Puderzucker
340 g weiche Butter
1 TL Vanilleextrakt
Prise Salz

250 g Karamell (Sahne Muh-Muhs)
Milch

250 g Milchschokolade
Butter

Also:
Das Mehl, Puderzucker, Butter, Vanille und Salz gut zu einem Teig verrühren.
Etwa 1 cm dick auswalken. Ich hatte keine runde Ausstecherform, daher habe ich Teelichtbehälte genommen.



Die Kekse bei 175 Grad etwa 10 bis 12 Minuten backen. Und dann auskühlen lassen.

Das Karamell mit einem spritzer Milch schmelzen. Natürlich kann man auch selbst Karamell machen, ich war einfach nur faul. Dann einen Klecks in die Mitte der Kekse platzieren. Und wieder auskühlen lassen.



In der Wartezeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Ein kleines Stück Butter dazu, damit es Cremiger wird.

Die Karamellkekse in die Schokolade tauchen und wieder kalt stellen.