Lachs mit Limetten-Dill-Kruste in Cocktailtomaten auf Fussili


Lachs musste es heute mal wieder sein. 

Zutaten:

Lachs
1 Limette
Cocktailtomaten
Dill
Saure Sahne
Pasta
Salz, Pfeffer, Öl

Also:

Den Lachs scharf mit Öl anbraten. Die Limette auspressen und den Saft zum Lachs geben. Den Dill mit Salz und Pfeffer über den Lachs streuen. Aber Vorsicht, es spritzt etwas.



Die Pasta (ich hab Fussili genommen) in heißes Salzwasser geben.

Den Lachs aus der Pfanne nehmen wenn er durch ist. 

Die Coctailtomaten halbieren und in die heiße Pfanne geben. Anbraten und etwas ausdrücken, damit man etwas Sauce bekommt. Etwa 2 Teelöttel Saure Sahne zu den Tomaten geben..

Die fertigen Nudeln abseihen und in einen Teller geben und die Tomaten darauf. Den Lachs zerkleinern und ebenfalls auf die Pasta geben. Fertig!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.