Dänische Plätzchen


Ich hab das Rezept von Pia Laursen. Kennt man vielleicht von Ib Laursen Mit der traumhaften Keramik Serie Mynte.
Auf jeden Fall hat Pia ein Rezept gepostet und die Plätzchen sahen lecker aus. Ich hatte alles daheim und los!

Zutaten:
200 g weiche Butter
180 g Zucker
250 g Mehl
80 g gemahlene Mandeln
½ Vanilleschote
1 Ei

Also:
Alle Zutaten gut mischen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und in der Mitte mit einem Finger platt drücken.
Bei 200 Grad 10-12 Minuten backen.

IMG_0932.JPG

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.