Kokos-Lachs-Curry


Geht schnell und ist super lecker.

Zutaten:
200g Cocktailtomaten
ca. 100g Lachs (Tiefkühl)
1 Dose Kokosmilch
1 Limette
Curry, Salz, Basilikum, (rote Currypaste)

Also:
Den Lachs auftauen und die Tomaten halbieren. Den Lachs mit 2 TL Curry und Öl etwas anbraten.

IMG_0516.JPG

Dann die Kokosmilch dazugeben und köcheln lassen. Den Lachs zerkleinern und die Tomaten dazugeben. Mit Salz und Curry (rote Currypaste) nachwürzen. Die Limette über der Suppe ausdrücken. Mit Basilikum garnieren – fertig!

IMG_0518.JPG

Statt Lachs kann man auch Garnelen nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.