Julia hat wieder zugeschlagen: Basilikum-Pesto


Julia scheint das kochen jetzt so viel Spaß zu machen, dass sie gleich noch einmal den Kochlöffel geschwungen hat.

Zutaten:
Basilikum mit Stiel
Pinienkerne
geriebener Parmesan
Etwas Trüffelöl für den Geschmack
Olivenöl
(nach Geschmack grüne Oliven)
Salz, Meersalz, Fleur de Sel

Also:
Die Pinienkerne bei schwacher Hitze ohne Fett oder Öl etwa haselnussbraun rösten. Den Parmesan reiben. Den Basilikum fein hacken. In einem Mörser den Basilikum zu Brei zerdrücken.

IMG_0629-0.JPG

Nach und nach die gerösteten Pininienkerne, die Oliven und das Trüffelöl hinzugeben und alles fein zerstampfen.
Jetzt das Olivenöl, geriebenen Parmesan-Käse und das Salz unterrühren.

IMG_0628-4.JPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.